HOME  |  REISEVERSICHERUNG  |  BILDERGALERIE   |   LINKS   |   KONTAKT
 
 | REISEZIELE  | REISEART  | BUSVERMIETUNG  | ÜBER UNS

Costa Rica - Ein Naturparadies - Pazifik & Karibik


Reisebeschreibung Reiseimpressionen Anschlussreise       >> zur Übersicht


Das Naturparadies Costa Rica
ist der Platz, um Ruhe zu finden und die Verbindung zur Natur wiederherzustellen. Diese Reise führt sowohl zu den Höhepunkten als auch zu den nur Insidern bekannten Geheimtipps des Landes - abseits der Touristenströme. Wir möchten Euch nicht nur das Naturparadies Costa Rica mit seiner üppigen Schönheit und verschwenderischen Vielfalt an Flora und Fauna näherbringen, sondern auch die Kultur und die Lebensbedingungen der Menschen. Dabei bevorzugen wir den engen Kontakt zu den "Ticos”, wie sich die Costa Ricaner selbst nennen. Sie beherbergen und bewirten uns mit ihrer typischen Liebenswürdigkeit und stehen als lokale Experten für Führungen und Gespräche zur Verfügung. Lasst Euch verzaubern!

Besonderes
Ihr werdet viel Neues erleben, lernt Fremdes verstehen und Wundervolles genießen! Begleitet werdet Ihr von einer fachkundigen, deutsch-sprechenden Reiseleitung, die Euch die Kultur der Menschen gleichermaßen lebhaft und anschaulich vermittelt, wie die üppige Schönheit und Vielfalt der Natur Costa Ricas. Die lokale Agentur gehört zu den kompetentesten Vertretern und Wegbereitern des nachhaltigen Tourismus in Costa Rica. Diese Rundreise unterstützt die Initiative, und Ihr werdet einige spannende Projekte kennenlernen.

Reiseprogramm


1.-3. Tag : Kaffeeplantagen - Vulkan Poás – Hauptstadt San José
Unser Hotel liegt nicht weit von San José entfernt, wunderschön in einem tropischen Garten gelegen. Tagesausflüge führen uns zum Vulkan Poás, in das Zentrum des Kaffeeanbaus und in den Nationalpark, in die Hauptstadt San José und nach Escazu, wo wir einen Maskenbauer besuchen.

4.-5. Tag Golf von Nicoya - Isla de Chira - Naturreservat Monte Alto
Fahrt nach Puntarenas, über den Golf von Nicoya bis zur typischen Fischerinsel Isla de Chira, dort lassen wir uns durch die Mangrovenwälder fahren, um unzählige Reiher, Pelikane, Seeadler und Fregattvögel, den rosaroten Löffler und mit etwas Glück auch ein Krokodil beobachten zu können. Im Naturreservat Monte Alto erforschen wir mit unserem Guide die Artenvielfalt des Waldreservats. Danach geht es weiter Richtung Pazifik, zuerst zum Palmenstrand von Carillo, dann in die schöne Bucht von Samara.

6.Tag: Zur freien Verfügung
Optional ist eine geführte Bootstour auf dem Pazifik zur Beobachtung von Delfinen (mit etwas Glück auch von Schildkröten und Walen) - und vieles mehr möglich.

7.-9. Tag: Arenalstausee - Heilpflanzen
Unser nächstes Ziel: Der 80 qkm große Arenalstausee mit seinem aktiven Vulkan Arenal. Das naturtouristische Angebot rund um den Vulkan Arenal ist vielfältig für optionale Aktivitäten wie Canopy-Tour, Rafting, Reiten, Fahrradtouren... Wir besuchen die Heilpflanzenproduktion von Doña Cristina. Am Río San Carlos in Boca Tapada erreichen wir unsere Lodge in bester Lage ‘Pedacito del Cielo’ (ein Stück Himmel).

10.-11. Tag: Urwald - Karibikküste
Wir werden im Urwald der Lodge durch die üppige Tier- und Pflanzenwelt geführt und können verschiedenste farbenprächtige Vögel, Affen, Pfeilgiftfrösche beobachten. Noch eine Bootsfahrt auf dem Rio San Carlos an der Grenze zu Nicaragua, dann geht es schon weiter an die Karibikküste. Nach einem Stopp in Puerto Limón geht die Fahrt vorbei an Ananas- und Bananenplantagen, an langen Palmenstränden bis nach Cahuita, einem typischen afro-karibischen Fischerort. Dort bleiben wir für 3 Nächte.

12.-14. Tag: Nationalpark Cahuita - Indianerreservat Kéköldi
Eine Führung durch den Nationalpark Cahuita mit seinen Kapuzineräffchen, Brüllaffen, Faul-tieren und Schlangen, Entspannen am Palmenstrand, eine Wanderung im Naturreservat Gandoca-Manzanillo, wo traumhafte Buchten zum Baden und Schnorcheln einladen - unser Programm für die letzten Tage an der Karibik. Zum Abschluss besuchen wir das Reservat Kéköldi der Bribri-Indianer, dann gehts zurück nach San José mit letzter Übernachtung.

15.-16. Tag: Rückflug oder individuelle Verlängerung an der Karibik zum Entspannen.
Der Tag steht uns heute vor dem Rückflug zur freien Verfügung. Die Lage unseres Hotels LUZ DE LUNA eignet sich gut zum Erkunden der Museen, Kulturzentren, Galerien, Parks (mit Kulturprogramm), Märkte und Geschäfte der Hauptstadt. Auch bieten wir verschiedene Stadtführungen und Tagesausflüge an. Transfer zum Flughafen: Adios!

Crashkurs Spanisch - Salsa - Kochen
Wer möchte, kann einen Tag vorher anreisen und einen Kurs im Gruppenhotel belegen. Ein Crashkurs in Salsa / Merengue oder ein Kochkurs zum Erlernen eines typischen Gerichts sind während der Reise optional möglich.

Verlängerung
Wer noch einige Tage am Strand bleiben möchte, kann gerne in Cahuita oder Puerto Viejo oder Bocas del Toro in Panamá verlängern. Ihr kommt dann später mit dem Shuttlebus in das Hotel Luz de Luna in San José, bevor Ihr wieder heimfliegen werdet (s. detaillierte Reisebeschreibung im download).

Verlängerung Bocas del Toro, Panamá: Schnorcheln, Schwimmen & Regenwald
Hier verabschiedet Ihr Euch am 14. Tag von der Reisegruppe, bleibt noch eine Nacht in Cahuita und fahrt am nächsten Tag weiter nach Changinola in Panamá. Hier steigt Ihr auf das Boot nach Bocas del Toro um und fahrt durch das Inselarchipel zur Hauptinsel Colón – ein wunderschönes Erlebnis! Es bleiben zwei Tage zum Schwimmen, Schnorcheln, Wandern und Relaxen - bevor dann die Rückfahrt nach San José beginnt.

Verlängerung Südkaribik Costa Rica - Cahuita oder Puerto Viejo
Hier verabschiedet Ihr Euch am 14. Tag von der Reisegruppe und bleibt weitere drei Tage in Cahuita oder in Puerto Viejo. Es bleibt Zeit zum Schwimmen, Schnorcheln, Wandern und Relaxen - bevor dann die Rückfahrt nach San José beginnt.

Verlängerung Karibik Total - 7 Tage
Am 14. Reisetag verabschiedet Ihr Euch von der Reisegruppe. Es stehen 4 Tage zur eigenen Gestaltung am Karibikstrand an. Dann unternehmt Ihr einen Ausflug ins malerische Karibikdörfchen Tortuguero, besucht das Schildkrötenmuseum und lernt den Karibikstrand dort kennen. Am nächsten Tag werdet Ihr die reichhaltige Tierwelt des Tieflandregenwaldes ( z.B. Wasservögel, Affen, Leguane und Krokodile) beobachten und in die Biologie des tropischen Regenwaldes auf ausgesuchten Dschungelpfaden der Umgebung eingeführt.


 

Termine und Preise

von bis Plätze Preis in €
18.02.17 05.03.17 2.950,-  
18.03.17 02.04.17 2.950,-  
02.04.17 17.04.17 2.950,-  
Terminänderung wg. Flugänderung!
08.07.17 23.07.17 2.950,-  
05.08.17 20.08.17 2.950,-  
07.10.17 22.10.17 2.850,-  
04.11.17 19.11.17 2.950,-  
18.11.17 03.12.17 2.950,-  
23.12.17 07.01.18 3.450,-  
26.12.17 10.01.18 3.450,-  

Leistungen

  • Linienflug (mit Iberia via Madrid)
  • 14 Übernachtungen in kleinen Hotels und Lodges mit täglichem Frühstück, an Tag 4 in einfacher Urwaldlodge
  • Halbpension am 2., 5., 7., 9. & 11. Tag, Vollpension am 3., 4., 10. & 14. Tag
  • Alle Transfers im privaten Kleinbus bzw. Boot
  • Eintrittsgelder für Besuchs-/Besichtigungsprogramm
  • Reiseführer Costa Rica & weitere Reiseinformationen
  • Deutschsprachige, qualifizierte Reiseleitung
  • Zertifikat für die Unterstützung des Aufforstungsprojekts „Monte Alto“

Zusätzliche Leistungen

Preis in €
Einzelzimmer (am 4. Tag kann es nicht immer garantiert werden) 375,-
Rail & Fly - Ticket (2.Klasse) 75,-
Flug / Sitzplatzreservierung bei Iberia auf Anfrage

Nicht enthaltene Leistungen

  • weitere Verpflegung
  • die als “Möglichkeit“ gekennzeichneten Aktivitäten
  • ggf. Ausreisesteuer (nur nicht bei Flügen mit IBERIA)

TeilnehmerInnen

  • Min. Teilnehmerzahl: 8
  • Max. Teilnehmerzahl: 15

Weitere buchbare Leistungen (auf Anfrage)

Leistung Preis in €
Crashkurs Spanisch ab 175,00

Programmhinweise

  • Für Alleinreisende ist die Doppelzimmerbuchung vorbehaltlich Gegenbuchung möglich, ansonsten wird der EZ-Zuschlag erhoben!
  • Garantierte Durchführung ab 2 Personen mit entsprechenden Anpassungen im Leistungsbereich: Das Programm bleibt, die inkludierten Mahlzeiten werden reduziert.
  • Die Rundreise kann gern verlängert werden.

Generelle Hinweise

  • Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl kann der Reiseveranstalter die Reise bis spätestens 30 Tage vor Reisebeginn absagen.
  • Diese Reise wird von einem befreundeten Reiseveranstalter durchgeführt, Beratung und Buchung über Unterwegs.

Ermäßigungen

Ermäßigung Preis in €
Frühbucherrabatt bei Buchung bis 6 Monate vor Reisebeginn 3%